Header
18 | 10 | 2017

Ausbildung Technische Hilfeleistung an einem LKW.

Aufgrund unseres dichten Straßennetzes und den vielen Industriebetrieben im Umkreis sind in unserem Einsatzgebiet sehr viele LKW unterwegs. Die Einsätze der letzten Jahre zeigten das bei vielen Verkehrsunfällen zu denen wir gerufen wurden auch LKW mit beteiligt sind.

Um auch bei Verkehrsunfällen mit eingeklemmten LKW-Fahrer effekiv helfen zu können muss dies natürlich auch geübt werden. Durch die Bauart von LKW ergeben sich sehr große Schwierigkeiten bei der technischen Rettung (große Arbeitshöhen, massive Bauweise, großes Gewicht der Teile, usw.)

Leider sind LKW als Übungsobjekte sehr schwer zu organisieren. Umso größer war die Freude das sich jetzt die Gelegenheit ergab an einem Schrott-LKW eine Ausbildung durchzuführen.

Geübt wurde die fachgerechte Sicherung der LKW-Bühne und die Möglichkeiten der patientengerechte Rettung aus der Fahrerkabine.

Unser herzlichen Dank gilt:

Der Firma Mercedes-Benz Schreiner&Wöllenstein GmbH & Co. KG in Pfarrkirchen sowie

der Firma Kirschner Ludwig Viehhandel (Hir) Bad Birnbach

für die Bereitstellung des LKW sowie für die Erlaubnis auf dem Firmengelände zu üben.

Bilder © FF Marktl

  • 1
  • DSC02574
  • DSC02578
  • DSC02579
  • DSC02603
  • DSC02604
  • DSC02630
  • DSC02633
  • DSC02637
  • DSC02638
  • DSC02742
  • DSC02887
  • DSC02909
  • DSC02911
  • DSC02927
  • DSC02948
  • DSC02951
  • DSC02972
  • DSC03006
  • IMG_0633

Simple Image Gallery Extended

Diesen Beitrag teilen

 Übung THL LKW Deinen Freunden auf MySpace zeigen.
0
0
Übung THL LKW - Auf Twitter teilen.
Übung THL LKW - Auf Google Plus teilen.
0


Sei der erste, dem das gefällt
Datenschutz Hinweis
Wetterwarnung für Kreis Altötting :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 18/10/2017 - 14:54 Uhr