Header
18 | 10 | 2017

Entfernung von Wespennestern

Wespe

Mit dem Frühling werden auch die Insekten wieder aktiv. Eine Wespenkönigin beginnt ein neues Nest und ein neues Volk aufzubauen. Zuerst wird das nicht weiter beachtet, aber im Sommer und Herbst, wenn die Nester größer werden, werden sie wahrgenommen und häufig auch als lästig empfunden.

Wenn sich dann jemand von Wespen bedroht fühlt, wird in vielen Fällen bei die Feuerwehr angefragt um die Wespennester zu entfernen.

Grundsätzlich muss hier beachtet werden das diese Insekten unter Naturschutz stehen und die Feuerwehr aufgrund der Gesetzeslage nur bei einer akuten Gefährdung (z.B. bei Allergikern oder Kleinkindern) tätig werden darf.

Falls sie sich von einem Insektennest gestört fühlen wenden sie sich bitte an einen Wespenberater.

Die Liste der für den Landkreis Altötting zuständigen Wespenberater finden sie hier: Wespenberater Lkr. Altötting

Hier finden sie noch weitere Informationen zu diesem Thema:

Landratsamt Altötting

Flyer Hornissen und Wespen

Rechtsvorschriften

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen

 Insekten Deinen Freunden auf MySpace zeigen.
0
0
Insekten - Auf Twitter teilen.
Insekten - Auf Google Plus teilen.
0


Sei der erste, dem das gefällt
Datenschutz Hinweis
Wetterwarnung für Kreis Altötting :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 18/10/2017 - 15:05 Uhr