Header
08 | 08 | 2020
zurück Übersicht
Dieser Bericht wurde 564 mal gelesen
Posten
Einsatz 31 von 31 Einsätzen im Jahr 2020
Einsatzart: Brand
Kurzbericht: Ladekran in Hochspannungsleitung
Einsatzort: Postmeisterstraße
Alarmierung Feuerwehr Marktl : Alarmierung per Sirene

am 20.07.2020 um 13:31 Uhr

Einsatzende: 15:05 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 34 Min.
Fahrzeuge am Einsatzort:
MZF MZF
LF16/12 LF16/12
alarmierte Einheiten:
Rettungsdienst
Polizei
KBM Mühlbauer

Einsatzbericht:

Beim Abladen eines Containers kam ein LKW-Fahrer mit seinem Ladekran in die Nähe einer  110KV Hochspannungsleitung. Dabei kam es zu einem Spannungsüberschlag der über den Ladekran und LKW in den Erdboden strömte. Der LKW wurde dabei stark beschädigt. Entgegen der Erstmeldung kam es aber zu keinem Folgebrand. Wie durch ein Wunder gab es dabei keine Verletzte.

Von der Feuerwehr wurde der Bereich weiträumig abgesperrt  und der Brandschutz sichergestellt. da weiterhin die Gefahr eines Lichtbogens bestand. Nachdem der Ladekran wieder komplett eingefahren wurde konnte nach Rücksprache mit dem Ernergieversorger der Einsatz beendet werden.

Bitten melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen
Brand vom 20.07.2020  |   (2020)Brand vom 20.07.2020  |   (2020)Brand vom 20.07.2020  |   (2020)
Wetterwarnung für Kreis Altötting :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr